Hauptseite | Artikelverzeichnis | Mein Profil | Logout | Registrieren | Login

Wichtig:
Was möchtet Ihr bei uns sehen?
ISO Wunschthema

Kategorien
Tutorials [4]
Spiele Reviews [0]
Homebrews Reviews [0]
Cheats und Freischaltbares [2]
Sonstiges [0]

Menü

Einloggen

_

Hauptseite » Artikel » PS Vita » Tutorials

Tutorial rund um den Vita HBL !
In diesem Tutorial werde ich euch zeigen wie ihr nun Homebrews auf eurer PSVita bekommt und ausführen könnt.

Zuerst einmal alle Sachen die wir brauchen als Downloads:

vHBL r123 (Alle Regionen)
Offizielles Sony CMA
OpenCMA v3

Dazu brauchen wir noch das Spiel Motorstorm Arctic Edge aus dem PlayStation Vita Store (wurde leider schon entfernt), und ein PlayStation Vita System (Egal ob es ein JP, US oder EU Modell ist - Auch egal ob 3G oder Wifi Only)

Wenn wir alles haben kann es auch gleich schon losgehen.




Vorbereitung des Content Manager Assistants

Zuerst installieren wir den offiziellen Content Manager Assistant (CMA) von Sony auf unserem PC, da wir den brauchen werden um später den HBL und die Homebrews auf die PSVita zu bekommen.

Wenn das erledigt ist wenden wir uns dem OpenCMA v3 hinzu, das ist dafür da dass man auch an einem PC ohne Internet das CMA nutzen kann und so Sachen auf die PSVita bekommen kann.
Ebenfalls ist es dafür da, dass das CMA unsere Vita nicht zwangsupdaten will.


  • Extrahiere das Archiv in deinem CMA Ordner (program files/Sony/Content Manager Assistant by default)
  • Schließe das CMA sollte es noch offen sein
  • Führe die "run.bat" aus (Ihr solltet das mit Administrationsrechten machen damit es klappt)
  • Das wars, nun sollte das CMA auch ohne Internetanbindung funktionieren


Das Übertragen des Half Byte Loaders und von Homebrews

Damit wir nun den vHBL und die Homebrews auf unsere PSVita übertragen können, werden wir nun das gepatchte CMA starten und dannach unsere PSVita an den PC anschließen.
Als nächstes werden wir dann die Spielstände des HBLs und der Homebrews (ist im unteren Teil weiter erläutert) auf unser PSVita System übertragen sodass wir dann den HBL und dadurch die Homebrews starten können.

Dazu einfach auf dem PC nach dem Ordner PSSAVEDATA suchen und es dort reinkopieren. Solltet ihr nicht sicher sein wo der sich befindet, schaut in dein Einstellungen des CMAs nach wo ihr den angelegt habt.

Das Starten des Half Byte Loaders

Wie bereits oben erwähnt wird das Starten des HBLs nur möglich sein, sofern ihr das Spiel Motorstorm Arctic Edge auf eurer PSVita installiert habt, ansonsten geht es nicht!

Also wir starten nun das Spiel Motorstorm Arctic Edge und wählen beim Startbildschirm Laden aus, sodass wir nun den Exploitspielstand laden können (Der Name des Spielers in dem Exploitspielstand ist Wololo).
Wenn wir das erledigt haben werden wir im Spiel selber auf den Punkt Wreckreation und dann auf Time Attack gehen, bei der darauf folgenden Frage wählen wir Nein aus. An diesem Punkt sollte nun der Half Byte Loader starten.

Das Installieren und nutzen von Homebrews

Als nächstes werden wir im HBL angekommen sein und dort dann eine Art Explorer wiederfinden, welcher uns zuerst den SaveData Ordner anzeigen wird, wo wir dann unseren präparierten Spielstand für das Homebrew auswählen werden, sodass wir bei der folgenden Installationsfrage mit Ja antworten werden, damit das Homebrew erfolgreich im /PSP/GAME/ Pfad installiert wird.

Wenn das erledigt ist klicken wir bei diesem Explorer oben auf die 3 Punkte (...) und wählen dann den Ordner GAME aus und dort dann das Homebrew, welches wir nun starten wollen.

Die Ausführung des HBLs und das Installieren und Starten eines Homebrews kann man sich in diesem Video noch einmal genauer Ansehen:






Das Installieren und nutzen von Homebrews

Zum Schluss noch eine Zusammenfassung wie man nun Homebrews für das Transferieren auf die PlayStation Vita richtig vorbereitet, sodass diese dann später mit dem vHBL gestartet werden können.

  • Downloade irgendein Homebrew deiner Wahl das du dann auf der Vita spielen willst, z.b. von dieser Quelle oder von dieser Quelle
  • Extrahiere das Homebrew irgendwo auf deiner Festplatte und dannach mach aus dem Hauptordner des Homebrews (Der Ordner in dem die Eboot.PBP drin ist - Achtung es muss der Ordner sein, keine vorherigen!!) eine ZIP Datei (z.b. mit WinRAR, WinZip oder 7Zip) und nenne diese dann install.zip [Die install.zip darf nicht komprimiert werden!!]
  • Nehme irgendein Spielstand von irgendeinem PSP Spiel (Aber nicht den von dem Half Byte Loaders!!!) und füge dort die install.zip ein. Als nächstes füge den Ordner von dem Spielstand dann in den Spielstand Ordner von dem CMA Programm hinzu, sodass es dann auf die PSVita transferiert werden kann.


    Es wird wie folgt aussehen:
    Im Ordner PSSAVEDATA/1a2b3c4def5678/UCUS54321000/ (ist nur ein Beispiel) wirst du dann folgende Dateien wiederfinden:

    • ICON0.png
    • PIC1.png
    • DATA.bin
    • PARAMS.SFO
    • install.zip


    Kurzes Schlusswort

    Zum Schluss würde ich gerne noch sagen dass dieser HBL relativ schnell von Sony gepatcht werden kann, solltet ihr nicht das OpenCMA nutzen oder das Wifi (Bzw. Wifi + 3G) an eurer PSVita aktiviert habt.
    Damit ihr erfolgreich diesen HBL nutzen könnt solltet ihr umbedingt das OpenCMA v3 nutzen (Das originale CMA nicht updaten!) und eure PSVita in den Flugzeugmodus versetzen, denn nur dann ist es zu 100% ausgeschlossen dass eines Tages der HBL, die Homebrews oder das Exploit Spiel von eurer PSVita verschwinden wird.

    Und nun wünsche ich euch viel Spaß mit dem vHBL auf eurer PSVita.


  • Quelle: http://www.pspking.de/forum/showthread.php?tid=60093
    Kategorie: Tutorials | Hinzugefügt von: k-swizz (2012-03-02) | Autor: PS Vita HalfByteLoader Tutorial HBL
    Aufrufe: 1369 | Tags: psvita cracken hacken half byte loa | Rating: 3.8/4
    Kommentare insgesamt: 0
    Nur registrierte Benutzer können Kommentare hinzufügen.
    [ Registrieren | Login ]
    Live Chat
    Live Chat: Online

    Suche

    Game Tipp
    www.ImageBanana.com - PacManChampionshipPSP.jpg

    Infos
    Downloads verfügbar: 1541
    Benutzer Insgesamt : 1409

    Links



    Partner


    Copyright PSPHomebrews © since 2017Gesponsort von uCoz